Hier wollt die SG live in der Halle sehen und lautstark unterstützen?
Hier findet Ihr den Hallenplan der FLENS-ARENA und unsere Ticketpreise!
Eure erste Adresse in Flensburg - Im SG Fanshop findet Ihr alles was Euer Fanherz begehrt!
Tickets
Informationen zu Einzeltickets für ausstehende Heimspiele

Der aktuelle Beschluss der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga bringt die traurige Gewissheit mit sich: die laufende Spielzeit 2019 /2020 der Handball-Bundesliga wurde abgebrochen, ebenso werden keine Spiele in der VELUX EHF Champions League mehr ausgetragen.

Durch den Saisonabbruch und der nach derzeitigem Stand ungewissen Art der Fortführung des Spielbetriebs steht die gesamte SG Flensburg-Handewitt…

Der aktuelle Beschluss der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga bringt die traurige Gewissheit mit sich: die laufende Spielzeit 2019 /2020 der Handball-Bundesliga wurde abgebrochen, ebenso werden keine Spiele in der VELUX EHF Champions League mehr ausgetragen.

Durch den Saisonabbruch und der nach derzeitigem Stand ungewissen Art der Fortführung des Spielbetriebs steht die gesamte SG Flensburg-Handewitt vor einer großen Herausforderung. Uns haben bereits zahlreiche Zusprüche von Ticketinhabern erreicht, die mit Ihrem Verzicht auf eine Rückerstattung Ihren persönlich Beitrag zum Überleben der SG mitgeteilt haben. Über diese treuen Rückmeldungen freuen wir uns sehr und bedanken und recht herzlich bei jedem Einzelnen. Nur gemeinsam als SG Familie können wir diese schweren Zeiten überstehen und positiv gestimmt in die Zukunft blicken.

In den vergangenen Wochen hat sich die SG Flensburg-Handewitt intensiv mit einem dem Szenario eines Saisonabbruchs befasst und möchte hiermit zur Klärung die folgenden Informationen zum Umgang mit erworbenen Tickets bereitstellen:

Der Saisonabbruch betrifft fünf Heimspiele der SG:

VELUX EHF Champions League Achtelfinale
SG Flensburg-Handewitt vs. Montpellier HB

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
SG Flensburg-Handewitt vs. TSV Hannover-Burgdorf
SG Flensburg-Handewitt vs. TBV Lemgo
SG Flensburg-Handewitt vs. THW Kiel
SG Flensburg-Handewitt vs. TVB Stuttgart

Alle Kunden, die auf die Rückerstattung verzichten möchten, brauchen keine weiteren Schritte zu unternehmen.  Die SG Flensburg-Handewitt bedankt sich nochmals herzlich für die bereits zahlreich eingetroffenen Solidaritätserklärungen und großartige Unterstützung.

Alle, die auf eine Rückerstattung nicht verzichten wollen und für mindestens eines der oben genannten Spiele Einzeltickets erworben haben, haben für die Rückabwicklung folgende Optionen:

  1. Verzicht auf Kostenrückerstattung; auch anteiliger Verzicht zu Gunsten der SG Flensburg-Handewitt ist möglich.
  2. Rückzahlung in Höhe des jeweiligen Ticketpreises (abzgl. von Gebühren und Versandkosten).

Für eine erfolgreiche Abwicklung ist es zunächst wichtig, wo Sie Ihr Einzelticket erworben haben. Diese Information beeinflusst das weitere Prozedere der Rückabwicklung, denn nur an der jeweiligen VVK-Stelle kann Ihr Ticket erstattet werden. Sämtliche Informationen zu den verschiedenen VVK-Stellen entnehmen Sie bitte dieser Übersicht.

Wir möchten Sie bitten, die Ticketrückabwicklung bis spätestens Freitag, den 29. Mai 2020 vorzunehmen und bitten gleichzeitig um Ihre Geduld, denn die Rückabwicklung kann bis zu 4 Wochen in Anspruch nehmen.
 

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und freuen wir uns weiterhin über jede Art der Unterstützung.

Bis bald in der Hölle Nord.  
Ihre SG Flensburg-Handewitt

mehr lesen weniger lesen
Aktuelle Informationen zur Dauerkarte 2020 / 2021

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt alle Gesellschaftsbereiche vor eine enorme Herausforderung.  Auch Sie persönlich werden Einschnitte in Ihrem Alltag erleben und mit der derzeitigen Situation konfrontiert.

So geht es auch uns bei der SG Flensburg-Handewitt. Gerne möchten wir an dieser Stelle auf die zahlreichen Nachfragen zur HBL Dauerkartenabwicklung für die kommende Saison 2020/2021 reagieren…

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt alle Gesellschaftsbereiche vor eine enorme Herausforderung.  Auch Sie persönlich werden Einschnitte in Ihrem Alltag erleben und mit der derzeitigen Situation konfrontiert.

So geht es auch uns bei der SG Flensburg-Handewitt. Gerne möchten wir an dieser Stelle auf die zahlreichen Nachfragen zur HBL Dauerkartenabwicklung für die kommende Saison 2020/2021 reagieren und Sie informieren. Bitte beachten Sie dazu folgende Informationen:

Die Berechnung der Dauerkarten für die LIQUI MOLY HBL Saison 2020/2021 sollte bereits im April 2020 starten. Daran ist in der jetzigen Situation nicht zu denken. Die gesamte Dauerkartenabwicklung ist bis auf Weiteres verschoben. Wir hoffen, im Juni 2020 mit der Abwicklung starten zu können.

Keine explizite Bestellung notwendig
Durch Ihren abgeschlossenen Abo-Vertrag und der bereits abgelaufenen Kündigungsfrist, brauchen Sie sich um nichts weiter zu kümmern. Ihre Stammplätze für die kommende Saison sind gesichert und das ganz ohne Dauerkartenbestellformulare! Je nach nachdem, welchen Zahlungsweg Sie im letzten Jahr gewählt haben, werden die HBL Dauerkarten für die kommende Saison berechnet.

Bezahlung auf Rechnung
Eine Rechnung (zzgl. Versand- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 5€) wird Ihnen zugeschickt. Diese bitten wir zu überweisen (die Zahlungsfrist teilen wir sobald wie möglich mit). Dies betrifft auch die Dauerkarteninhaber, die Ihre Dauerkarte im vergangenen Jahr im SG Fanshop bezahlt haben. Die HBL Dauerkarte/n werden nach vollständigem Zahlungseingang anschließend rechtzeitig zum Saisonbeginn zugeschickt.

Bezahlung per Kontoeinzug (bei vorliegendem SEPA Lastschriftmandat)
Der Rechnungsbetrag (zzgl. Versand- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 5€) wird dem bei uns hinterlegtem Konto belastet. Die HBL Dauerkarte/n werden nach vollständigem Zahlungseingang rechtzeitig zum Saisonbeginn zugeschickt.

Änderungen rund um die HBL Dauerkarte/n (Kündigungen, Übertragungen, Änderung der Zahlungsart) sind leider nicht mehr möglich.
Viele Anfragen haben uns erreicht, bei denen Kunden bereits zum jetzigen Zeitpunkt Ihre HBL Dauerkarte/n für die kommende Saison bezahlen möchten, um damit die SG Flensburg-Handewitt zu unterstützen. Für den Ausdruck Ihrer Unterstützung freuen wir uns sehr. Dennoch bitten wir vorerst davon abzusehen, um die korrekte Zuordnung aller Zahlungseingänge sicherstellen zu können.

Über den Start der Dauerkartenabwicklung werden wir Sie informieren, sobald wir dazu gesicherte Aussagen tätigen können. Gleiches gilt für die Informationen zum Spielbetrieb und eventuelle Ersatzspieltermine bzw. Rückerstattungsmaßnahmen und Spendenmöglichkeiten. 

Wir bedanken uns herzlich für Ihre treue Unterstützung und wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit Zuversicht und gute Gesundheit. Bleiben Sie gesund!

mehr lesen weniger lesen
SG Tickethotline

01806 99 77 18

Mo. - Fr. 08:00 - 21:00 Uhr, Sa. 08:00 - 20:00 Uhr, So./Feiertag 10:00 - 20:00 Uhr (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz)