Besondere Geburtstags-Shootings

- Eine bunte Galerie

Die Idee stand vor dieser Saison: Die SG Fotografin Ingrid Anderson-Jensen sollte mit den Spielern der SG Flensburg-Handewitt nach und nach ein Foto-Shooting machen – um diese Motive für die Geburtstage der Jungs zu nutzen. Die Location suchten sich die Spieler oft selbst aus. Dann ging es mal an den Hafen oder auf den Golfplatz. Und manchmal musste die Duburghalle genügen. Bisweilen war der Terminplan zu dicht, die Zeit-Korridore nur knapp bemessen.

Da sich der Foto-Termin stets an den Geburtstag orientiert, waren noch nicht alle Spieler an der Reihe. Aber einige Anekdoten gibt es schon zu erzählen. Das Shooting mit Jim Gottfridsson etwa fand bei strömendem Regen statt. Es konnte wegen der Abfahrt zum Trainingslager nicht verschoben werden. „Wir waren oben auf der Aussichtsplattform an der Duborgskolen”, erinnert sich Ingrid Anderson-Jensen. „Die Bilder sollten über Flensburgs Dächern sein, aber man sah weder Dächer noch Förde, Werft oder Stadtwerke.” Ein brauchbares Ergebnis gab es dennoch...