Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

TSV Hannover-Burgdorf

Hintere Reihe von links: 
Ilija Brozovic, Evgeni Pevnov, Mait Patrail, Hektor (Maskottchen), Domagoj Srsen, Fabian Böhm, Nejc Cehte.

Mittlere Reihe:
Carlos Ortega (Trainer), Iker Romero (Co-Trainer), Urban Lesjak, Martin Ziemer, Sven-Sören Christophersen (Sportlicher Leiter), Timm Kostzrewa (Physiotherapeut).

Vordere Reihe:
Lars Lehnhoff, Morten Olsen, Cristian Ugalde, Kai Häfner, Pavel Atman, Torge Johannsen, Timo Kastening. 

 
Die Transfers
Zugänge: Urban Lesjak (RK Celje/Slowenien), Nejc Cehte (RK Velenje/Slowenien), Cristian Ugalde (Telekom Veszprém/Ungarn), Domagoj Srsen (Orosházi FKSE/Ungarn)
Abgänge: Sven-Sören Christophersen (Karriereende), Runar Karason (Ribe-Esbjerg HH/Dänemark), Malte Semisch (Füchse Berlin), Casper Ulrich Mortensen (FC Barcelona), Dominik Kalafut (OC Cesson/Frankreich)

Der Trainer
Antonio Carlos Ortega (14.07.1971) läutet an der Leine eine spanische Zeit an. Er trainierte bereits Telekom Veszprém und KIF Kolding, ehe er im Sommer nach Hannover wechselte. Der Linkshänder gehörte zur Jahrtausendwende der großen Generation des FC Barcelona an.

Der Verein
Gründungsjahr: 1849
Geschäftsstelle: TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH, Expo Plaza 7, 30539 Hannover; Tel.: 0511-27041230; Mail: info@die-recken.de
Halle: TUI-Arena (9800 Plätze), Swiss-Life-Hall Hannover (4100 Plätze)
Manager: Sven-Sören Christophersen
Größte Erfolge: Platz sechs 2013 und 2018, Vize-Pokalsieger 2018, Bundesliga-Aufstieg 2009, Zweitliga-Aufstieg 2005
Zuschauerschnitt: 2017/2018: 5343
Saisonetat: 4,5 Millionen Euro
Internet-Adresse: www.handball-hannover.de

Die SG Bilanz gegen TSV Hannover-Burgdorf (Stand: 28. Dezember 2018)
Gesamt: 20 Spiele, 14 SG Siege, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen; 610:513 Tore
zu Hause: 9 Siege, 1 Unentschieden; 320:252 Tore
Letztes Heimspiel: 29:28 (27.09.2018)