Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

TV Hüttenberg

Hintere Reihe von links: 
Dr. Pascal Bauer (Mannschaftsarzt), Michael Gally (Betreuer), Moritz Zörb, Moritz Lambrecht, Tim Stefan, Szymon Sićko, Mario Fernandes, Sebastian Roth, Christian Ohly (Betreuer), Dr. Georg Springmann (Mannschaftsarzt).

Mittlere Reihe:
Andrzej Mientus (Torwart-Trainer), Thomas Reichel (Athletik-Trainer), Alois Mráz (Co-Trainer), Jannik Hofmann, Dominik Mappes, Jonas Müller, Ragnar Jóhannsson, Jan Wörner, Aðalsteinn Eyjólfsson (Trainer), Torsten Menges (Sportlicher Leiter), Peter Nagel (Athletik-Trainer).

Vordere Reihe:
Katja Schuch (Physiotherapeutin), Tobias Hahn, Daniel Wernig, Matthias Ritschel, Fabian Schomburg, Christian Rompf, Tomáš Sklenák, Sabine Viand (Physiotherapeutin).

 
Die Transfers
Zugänge: Tobias Hahn, Moritz Zörb (beide HSG Wetzlar), Szymon Sicko (Chroby Glogow/Polen), Vladan Lipovina (Al-Nasr SC/Dubai)
Abgänge: Markus Semmelroth (MSG Groß-Bieberau/Modau), Maximilian Kraushaar (SG Bruchköbel)

Der Trainer
Adalsteinn Eyjolfsson (21.06.1977) trainierte seit der Jahrtausendwende ausschließlich Frauen-Teams in seiner Heimat. 2008 kam der Isländer nach Deutschland. Vom Regionalligisten SVH Kassel wechselte er nach Eisenach und landete 2015 in Hüttenberg.

Der Verein
Gründungsjahr: 1969
Geschäftsstelle: Hauptstraße 109, 35625 Hüttenberg; Telefon: 06403-9727685, Fax: 06403-9727687, Mail: info@tv-huettenberg.de
Halle: Sportzentrum Hüttenberg (1600 Zuschauer)
Geschäftsführer: Lothar Weber
Größte Erfolge: Bundesliga-Aufstieg 1972, 2011 und 2017, Vize-Pokalsieger 1977 und 1978
Zuschauerschnitt: 2016/2017: 1029
Saisonetat: 1,1 Millionen Euro
Internet-Adresse: www.tvh1.de


Die SG Bilanz gegen den TV Hüttenberg (Stand: 16. Juni 2018)
Gesamt: 6 Spiele, 4 SG Siege, 1 Niederlage; 185:150 Tore
zu Hause: 3 Siege; 102:75 Tore
Letztes Heimspiel: 38:23 (16.11.2017)