Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

FA Göppingen

Hintere Reihe von links: 
Thomas Hummel (Physiotherapeut), Christoph Kieß (Physiotherapeut), Kevynn Nyokas, Manuel Späth, Lars Kaufmann, Zarko Sesum, Niclas Barud, Felix Lobedank.

Mittlere Reihe: 
Dr. Andreas Bickelhaupt (Mannschaftsarzt), Dr. Stefan Vollmer (Mannschaftsarzt), Christian Müller (Physiotherapeut), Michael Kraus, Tim Kneule, Daniel Fontaine, Jona Schoch, Aleksandar Knezevic (Sportlicher Leiter), Magnus Andersson (Trainer), Peter Heinrich (Betreuer).

Vordere Reihe: 
Christian Dekrell (Physiotherapeut), Andreas Berg, Marcel Schiller, Primoz Prost, Daniel Rebmann, Bastian Rutschmann, Anton Halen, Marco Rentschler.


Die Transfers
Zugänge: Marco Rentschler (SG BBM Bietigheim), Niclas Barud (Aalborg Handball/Dänemark), Bastian Rutschmann (Rhein-Neckar Löwen), Lars Kaufmann (SG Flensburg-Handewitt), Andreas Berg (Önnereds HK/Schweden)
Abgänge: Bojan Beljanski (Bregenz Handball/Österreich), Christian Schöne (Karriere-Ende), Nikola Marinovic (Kadetten Schaffhausen/Schweiz), Dragos Oprea

Der Trainer
Magnus Andersson (17.05.1966) ist seit Sommer 2014 auf der Göppinger Kommando-Brücke. Zuvor trainierte der Schwede Drott Halmstad, den FC Kopenhagen, die Nationalmannschaft Österreichs und Malmö HK. Als Spieler war er in den 90er Jahren für die Bundesligisten TuS Schutterwald und GWD Minden aktiv.

Die SG-Bilanz gegen FA Göppingen (Stand: 20. Mai 2016)
Gesamt: 38 Spiele, 29 SG-Siege, 4 Unentschieden, 5 Niederlagen; 1096:942 Tore
zu Hause: 17 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage; 549:454 Tore
Letztes Heimspiel: 32:25 (7.5.2016)

Der Verein
Gründungsjahr: 1896 
Geschäftsstelle: Frisch Auf! Göppingen Management und Marketing GmbH, Leonard-Weiss-Straße 40, 73037 Göppingen; Telefon: 07161-9659750, Fax: 07161-96597575; Email: service@frischauf-gp.de
Halle: EWS-Arena Göppingen (5600 Zuschauer)
Geschäftsführer: Gerd Hofele
Größte Erfolge: 11 Mal Deutscher Meister, 2 Mal Europapokalsieger der Landesmeister, EHF-Cup 2011 und 2012
Zuschauerschnitt: 2014/2015: 4915 kalkuliert
Saisonetat: 5,0 Millionen Euro
Internet-Adresse: www.frischauf-gp.de