Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

SC Magdeburg

Hintere Reihe von links: 
Andreas Rojewski, Bartosz Jurecki, Maciej Gebala, Jure Natek, Jacob Bagersted. 

Mittlere Reihe: 
Geir Sveinsson (Trainer), Ulrich Barnikol (Betreuer), Maximilian Janke, Tomasz Gebala, Alexander Saul, Espen Lie Hansen, Michael Haaß, Fabian van Olphen, Andreas Grote (Physiotherapeut), Guido Engemann (Physiotherapeut).

Vordere Reihe: 
André Czech, Matthias Musche, Vincent Sohmann, Jannick Green, Philip Ambrosius, Dario Quenstedt, Marko Bezjak, Yves Grafenhorst, Robert Weber.

Die Transfers
Zugänge: Jacob Bagersted (Aalborg Handbold/Dänemark), Jannick Green (Bjerringbro-Silkeborg/ Dänemark), Espen Lie Hansen (Dunkerque HBGL/Frankreich), Alexander Saul, André Czech, Tomasz Gebala, Maciej Gebala, Vincent Sohmann (alle eigener Nachwuchs)
Abgänge: Stefan Kneer (Rhein-Neckar Löwen), Tim Hornke (TBV Lemgo), Marco Antonio Oneto, Gerrie Eijlers (beide GWD Minden), Kjell Landsberg (Karriereende)

Der Trainer
Geir Sveinsson (26.01.1964) ist seit diesem Sommer in Magdeburg. Zuvor war er Trainer des österreichischen Rekordmeisters A1 Bregenz. Als Aktiver spielte der Isländer in Spanien, Frankreich und in der Bundesliga gür Wuppertal.

Die SG-Bilanz gegen den SC Magdeburg (Stand: 6. Juni 2015)
Gesamt: 54 Spiele, 30 SG-Siege, 2 Unentschieden, 22 Niederlagen; 1468:1407 Tore
zu Hause: 24 Siege, 3 Niederlagen; 764:637 Tore
Letztes Heimspiel: 26:30 (18.2.2015)

Der Verein
Gründungsjahr: 1955
Geschäftsstelle: Handball Magdeburg GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 68, 39114  Magdeburg; Telefon: 0391-8868560, Fax: 0391-88685620, Mail: handball@sc-magdeburg.de
Halle: GETEC-Arena (7221 Zuschauer)
Geschäftsführer: Marc-Henrik Schmedt
Geschäftsstellenleiter: Steffen Stiebler 
Größte Erfolge: Champions League 2002, Europapokal 1978, 1981, 1999, 2001 und 2007, deutscher Meister 2001, DHB-Pokal 1996, 10-facher DDR-Meister, 5-maliger DHV-Pokalsieger
Zuschauerschnitt: 2013/2014: 5572; 2014/2015: 5500 kalkuliert
Saisonetat: 4,3 Millionen Euro
Internet-Adresse: www.scm-gladiators.de