Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

TuS N-Lübbecke

Mannschaft Saison 2011/2012


Hintere Reihe von links: 
Hans-Georg Borgmann (Co-Trainer), Frank Löke, Arthur Siodmiak, Arne Niemeyer, Tim Remer, Mattias Gustafsson. 

Mittlere Reihe: 
Armin Gauselmann, Uwe Kölling (Geschäftsführer), Gerhard Kleine (Betreuer), Malte Schröder, Drago Vukovic, Stephan Just, Oliver Abt (Physiotherapeut), Zlatko Feric (Team-Manager), Markus Baur (Cheftrainer). 

Vordere Reihe: 
Kristian Erik Svensson, Nicky Verjans, Nikola Blazicko, Dario Quenstedt, Daniel Svensson, Tomasz Tluczynski.

 

 

Die Transfers
Zugänge: Dario Quenstedt (SC Magdeburg), Malte Schröder (HSG Ahlen-Hamm), Drago Vukovic (VfL Gummersbach)
Abgänge: Alexandros Alvanos (HBW Balingen-Weilstetten), Alexander Tesch (VfL Gladbeck), Thorir Olafsson (KS Kielce/Polen), Milos Putera (TV Hüttenberg), Henrik Hansen (Aarhus Handball), Jens Wiese (HSG Nordhorn-Lingen)


Der Trainer

Markus Baur (22.01.1971) war der erste aus dem Weltmeister-Team von 2007, der seine aktive Karriere beendete. Nach Stationen bei Pfadi Winterthur und dem TBV Lemgo heuerte er Ende des letzten Jahres beim TuS an. 


Die SG-Bilanz gegen den TuS N-Lübbecke (Stand: 2. Juni 2012)

Gesamt: 47 Spiele, 38 Siege, 2 Unentschieden, 7 Niederlagen; 1348:1124 Tore
zu Hause: 22 Siege; 668:521 Tore
Letztes Heimspiel: 33:28 (22.10.2011)


Der Verein
Gründungsjahr: 1912 (Neugründung: 1945)
Geschäftsstelle: Gerichtsstraße 1a, 32312 Lübbecke; Telefon: 05741-6020850, Fax: 05741-6020851; Email: gst@tus-n-luebbecke.de
Halle: Merkur-Arena Lübbecke (3300 Zuschauer)
Manager: Uwe Kölling 
Sportlicher Leiter: Zlatko Feric
Größte Erfolge: Europapokal der Pokalsieger 1981, DHB-Pokal 1981, City-Cup 1997 und 1998
Zuschauerschnitt: 2010/2011: 2450; 2011/2012: 2500 kalkuliert
Saisonetat: 3,2 Millionen Euro
Internet-Adresse: http://www.tus-n-luebbecke.de