Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

TSV Hannover-Burgdorf

Mannschaft Saison 2011/2012

 

Hintere Reihe von links: 
Mark Sandmann (Athletik-Trainer), Aivis Jurdzs, Gustav Rydergard, Malte Semisch, Csaba Szücs, Vignir Svavarsson, Benjamin Chatton (Geschäftsführer). 

Mittlere Reihe: 
Christopher Nordmeyer (Trainer), Matthias Warnke (Physiotherapeut), Mario Clößner, Nikolas Katsigiannis, Nenad Puljezevic, Piotr Przybecki, Alexander Grah (Torwart-Trainer), Guido Sander (Betreuer). 

Vordere Reihe: 
Hannes Jon Jonsson, Torge Johannsen, Frederic Repke, Asgeir Örn Hallgrimsson, Jan Fiete Buschmann, Morten Olsen, Lars Lehnhoff. 

Es fehlt: Adam Weiner
 

Die Transfers
Zugänge: Mario Clößner (HSG Ahlen-Hamm), Csaba Szücs (TV Großwallstadt), Adam Weiner (FA Göppingen)
Abgänge: Thomas Bergmann, Jannis Fauteck (beide HF Springe), Jacek Bedzikowski (Zaglebie Lubin/Polen), Jendrik Meyer (DHC Rheinland), Sigurbergur Sveinsson (RTV 1879 Basel),  Marc Hohenberg

 


Der Trainer
Christopher Nordmeyer (17.11.1969) übernahm im Februar 2011 das Kommando auf der Trainerbank. Er ist noch ein Trainernovize, betreute zuvor nur die Drittliga-Handballerinnen von Wacker Osterwald. 2009 gehörte der gelernte Rechtsaußen zum Aufstiegs-Kader der TSV.

 

Die SG-Bilanz gegen TSV Hannover-Burgdorf (Stand: 28. Juni 2012)
Gesamt: 7 Spiele, 7 SG-Siege; 228:180 Tore
zu Hause: 3 Siege; 106:77 Tore
Letztes Heimspiel: 39:27 (30.05.2012)

 

Der Verein
Gründungsjahr: 1849
Geschäftsstelle: TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH, Podbielskistraße 293, 30655 Hannover; Tel.: 0511-27041230, Fax: 0511-27041250; Mail: geschaeftsstelle@tsv-hannover-burgdorf.de
Halle: AWD-Hall Hannover (4400 Plätze)
Manager: Georg Müller
Geschäftsführer und Sportlicher Leiter: Benjamin Chatton
Größte Erfolge: Bundesliga-Aufstieg 2009, Zweitliga-Aufstieg 2005
Zuschauerschnitt: 2010/2011: 3223; 2011/2012: 3300 kalkuliert
Saisonetat: 2,1 Millionen Euro
Internet-Adresse: www.handball-hannover.de