Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

TV Großwallstadt

Mannschaft Saison 2010/2011

Hintere Reihe von links:
Günther Lorenz (Physiotherapeut), Marius Liebald, Philipp Reuter, Steffen Weinhold, Moritz Schäpsmeier, Jens Tiedtke, Uli Wolf (Team-Manager).

Mittlere Reihe:

Michael Biegler (Trainer), Dr. Mario Rachor (Mannnschaftsarzt), Oliver Köhrmann, Stefan Kneer, Csaba Szücs, Joakim Larsson, Sverre Jakobsson, Peter David (Co-Trainer), PD Dr. Jörg Petermann (Mannschaftsarzt), Wolfgang Schüssler (Betreuer).

Vordere Reihe:
Gregor Schmeißer, Andreas Kunz, Mattias Andersson, Marcus Rominger, Michael Spatz, Felix Kossler.

 

Die Transfers
Zugänge: Moritz Schäpsmeier (GWD Minden), Marius Liebald (TV Kirchzell)
Abgänge: Einar Holmgeirsson (HSG Ahlen-Hamm)


Der Trainer
Michael Biegler (05.04.1961) arbeitet seit Januar beim TVG und schaffte mit ihm den Sprung in den Europapokal. Zuvor sammelte Michael Biegler in Hameln, Gummersbach, Minden, Wilhelmshaven und Magdeburg reichlich Bundesliga-Erfahrung. Zudem war er zwischen 1993 und 1996 Co-Trainer der DHB-Auswahl.

 

Die SG-Bilanz gegen den TV Großwallstadt (Stand: 20. Dezember 2010)
Gesamt: 50 Spiele, 31 SG-Siege, 1 Unentschieden, 18 Niederlagen; 1315:1206 Tore
zu Hause: 23 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen; 726:599 Tore
Letztes Heimspiel: 34:27 (24.10.2010)

 

Der Verein
Gründungsjahr: 1888
Geschäftsstelle: TV Großwallstadt Handball AG, Lützeltaler Straße 5a, 63868 Großwallstadt; Telefon: 06022-24128, Fax: 06022-654678, Mail: info@tvgrosswallstadt.de
Halle: Unterfrankenhalle Aschaffenburg (4200 Zuschauer), Untermainhalle Elsenfeld (2600 Zuschauer)
Geschäftsführer: Georg Ballmann
Größte Erfolge: Deutscher Meister 1978 bis 1981, 1984 und 1990, Europapokalsieger der Landesmeister 1979 und 1980, IHF-Pokal 1984, DHB-Pokal 1980, 1984, 1987 und 1989, City-Cup 2000
Zuschauerschnitt: 2009/2010: 3343; 2010/2011: 3400 kalkuliert
Saisonetat: 3,5 Millionen Euro
Internet-Adresse: http://www.tvgrosswallstadt.de