Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

SC Magdeburg

Mannschaft Saison 2010/2011

Hintere Reihe von links:
Andreas Rojewski, Steffen Coßbau, Jure Natek, Zsolt Balogh.

Mittlere Reihe:
Marc-Henrik Schmedt (Geschäftsführer), Ulrich Barnikol (Betreuer), Frank Carstens (Trainer), Dennis Krause, Dario Quenstedt, Patrick Schulz, Gerrie Eijlers, Fabian van Olphen, Andreas Grote (Physiotherapeut), Dr. Birgit Hoffmeyer (Mannschaftsärztin), Guido Engemann (Physiotherapeut).

Vordere Reihe:
Bennet Wiegert, Stian Tönnesen, Kjell Landsberg, Damir Doborac, Yves Grafenhorst, Robert Weber.

Es fehlen: Bartosz Jurecki, Tim Hornke

 

 

Die Transfers
Zugänge: Jure Natek (RK Gorenje Velenje/Slowenien), Kjell Landsberg (FA Göppingen), Zsolt Balogh (Pler KC Budapest/Ungarn), Damir Doborac (HC Bosna Sarajevo), Tim Hornke (HSV Hannover), Dario Quenstedt, Patrick Schulz (beide SCM II)
Abgänge: Christoph Theuerkauf (TBV Lemgo), Jürgen Müller (Ystads IF/Schweden), Fabian Böhm (Füchse Berlin II), Damien Kabengele (Toulouse HB/Frankreich)

 
Der Trainer
Frank Carstens (26.9.1971) ist seit diesem Sommer in Magdeburg. Zuvor hatte er die TSV Hannover-Burgdorf 2009 in die Bundesliga geführt und schaffte mit ihr den Klassenerhalt. Von 2000 bis 2003 spielte er für GWD Minden in der Bundesliga.

 

Die SG-Bilanz gegen den SC Magdeburg (Stand: 2. Januar 2011)
Gesamt: 44 Spiele, 24 SG-Siege, 2 Unentschieden, 18 Niederlagen; 1168:1137 Tore
zu Hause: 20 Siege, 2 Niederlagen; 612:518 Tore
Letztes Heimspiel: 29:33 (1.9.2010)

 

Der Verein
Gründungsjahr: 1955
Geschäftsstelle: SC Magdeburg e.V., Friedrich-Ebert-Straße 68, 39114  Magdeburg; Telefon: 0391-81980, Fax: 0391-8198101, Mail: handball@sc-magdeburg.de
Halle: Bördelandhalle (7900 Zuschauer)
Manager: Marc-Henrik Schmedt
Größte Erfolge: Europapokalsieger 1978, 1981, 1999, 2001, 2002 und 2007; Deutscher Meister 2001, DHB-Pokal 1996, 10-facher DDR-Meister, 5-maliger DHV-Pokalsieger
Zuschauerschnitt: 2009/2010: 4621; 2010/2011: 4700 kalkuliert
Saisonetat: 4,0 Millionen Euro
Internet-Adresse: http://www.scm-gladiators.de