Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

Rhein-Neckar Löwen

Mannschaft Saison 2010/2011

 

 

Hintere Reihe von links:
Sascha Pander (Physiotherapeut), Eike Rigterink, Bjarte Myrhol, Olafur Stefansson, Michael Müller, Oliver Roggisch, Borge Lund, Karol Bielecki, Dr. Andreas Klonz (Mannschaftsarzt).

Mittlere Reihe:
Marcus Müller (Physiotherapeut), Dr. Ulrich Steinhauser (Internist), Konrad Hoffmann (Betreuer), Zarko Sesum, Michel Abt, Róbert Gunnarsson, Andy Schmid, Christopher Monz (Teamkoordinator), Gudmundur Gudmundsson und Sven Raab (Physiotherapeut).

Vordere Reihe:
Grzegorz Tkaczyk, Patrick Groetzki, Uwe Gensheimer, Sławomir Szmal, Henning Fritz, Ivan Cupic, Niklas Ruß und Gudjon Valur Sigurdsson. 

 

Die Transfers
Zugänge: Robert Gunnarsson (VfL Gummersbach), Börge Lund (THW Kiel), Andy Schmid (BSV Bjerringbro-Silkeborg/Dänemark), Ivan Cupic (Gorenje Velenje/Slowenien), Zarko Sesum (MKB Veszprém), Chrischa Hannawald (Bergischer HC)
Abgänge: Snorri Gudjonsson, Thomas Bruhn (beide AG Kopenhagen), Siarhei Harbok (Medwedi Tschechow/Russland), Carlos Prieto (RK Celje/Slowenien), Nikola Manojlovic (Gorenje Velenje/Slowenien), Maximilian Bender, Alexander Becker, Gabor Ancsin (alle TSG Friesenheim), Andrej Klimovets (MT Melsungen)



Der Trainer
Gudmundur Gudmundsson (23.12.1960) ist seit Ende September bei den Badenern im Amt. Seine größten Erfolge feierte er mit der isländischen Nationalmannschaft: Olympia-Silber 2008 und EM-Bronze 2010. Zwischen 1999 und 2001 war der Isländer schon einmal in der Bundesliga tätig: für Bayer Dormagen.
 

Die SG-Bilanz gegen die Rhein-Neckar Löwen (Stand: 20. April 2011)
Gesamt: 16 Spiele, 9 SG-Siege, 7 Niederlagen; 498:477 Tore
zu Hause: 6 Siege, 2 Niederlagen; 264:233 Tore
Letztes Heimspiel: 32:31 (14.11.2010)

 

Verein
Gründungsjahr: 2002 (Fusion)
Geschäftsstelle: Rhein-Neckar Löwen GmbH, Mallaustraße 55, 68219 Mannheim; Telefon: 0621-3919300, Fax: 0621-39193020; Email: info@rhein-neckar-loewen.de
Halle: SAP-Arena (14500 Zuschauer), Mannheim
Geschäftsführer: Thorsten Storm
Größte Erfolge: Bundesliga-Aufstieg 2003 und 2005, Pokalfinalist 2006, 2007 und 2010, Europapokalfinalist 2008
Zuschauerschnitt: 2009/2010: 7458; 2010/2011: 9000 kalkuliert
Saisonetat: 7,3 Millionen Euro
Internet-Adresse: www.rhein-neckar-loewen.de