Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

HSG Nordhorn

Mannschaft Saison 2005/2006

Der Verein
Gründungsjahr: 1981
Geschäftsstelle: HSG Nordhorn, Bahnhofstraße 16, 48529 Nordhorn; Telefon 05921-79600, Fax 05921-79613

 

Hintere Reihe von links:
Klaus Gierveld (Betreuer), Peter Leissink (Betreuer), Piotr Przybecki, Iwan Ursic, Robert Arrhenius, Mark Bult, Holger Glandorf, Frank Schumann, Chris Bode, Berit Petersen (Physiotherapeutin).

Vordere Reihe:
Vordere Reihe: Ljubomir Vranjes, Mathias Franzén, Jan Filip, Peter Gentzel, Dennis Bartels, Jesper Larsson, Steffen Lüning, Maik Machulla, Ola Lindgren (Trainer).

Es fehlt:
Pavel Mickal

 

Die Transfers
Zugänge: Pavel Mickal (HC Zubri/ Tschechien)
Abgänge: Ljubomir Pavlovic (Kadetten Schaffhausen/ Schweiz), Dennis Leissink (Empor Rostock), Jörn Wolterink (VfL Edewecht), Bastian Riedel (TSV Anderten)

 


Der Trainer
Ola Lindgren (29.2.1964), von 1998 bis 2003 Spieler bei der HSG, übernahm im Sommer 2003 das Traineramt von Kent-Harry Andersson. Er gehörte zur großen Garde der schwedischen Weltklasse-Spieler. Vier Weltmeister-Titel, drei Olympische Silber-Medaillen und zwei Europameisterschafts-Titel zieren seine Laufbahn, die im schwedischen Halmstad begann.

 

Weitere Vereins-Infos
Geschäftsführer: Bernd Rigterink
Größte Erfolge: Bundesliga-Aufstieg 1999, Vize-Meister 2002
Zuschauerschnitt: 2004/2005: 3230; 2005/2006: 3000 kalkuliert
Saisonetat: 2,3 Millionen Euro
Internet-Adresse: http://www.hsgnordhorn.de

 


Die SG-Bilanz gegen die HSG Nordhorn (Stand: 24.April 2006)
Gesamt: 16 Spiele, 12 SG-Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen; 495:447 Tore
zu Hause: 7 Siege, 1 Niederlage; 249:215 Tore
Letztes Heimspiel: 30:29 (22.4.2006)