fb gp tw yt rs fb
  Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
schatten

Themen dieses Newsletters

SG gegen HC Erlangen

DKB Handball-Bundesliga: Nachbarschaftsduell in der „Hölle Nord“

Splitter

 
 
schatten
13. September

SG gegen HC Erlangen

DKB Handball-Bundesliga: Nachbarschaftsduell in der „Hölle Nord“

Gibt es im dritten Heimspiel den dritten Sieg? Die SG Flensburg-Handewitt empfängt am Donnerstag um 19 Uhr den HC Erlangen in der FLENS-ARENA. „Wir brauchen wieder eine sehr gute Leistung und die volle Unterstützung der Fans“, weiß SG Trainer Maik Machulla. Die Franken behaupten sich zuletzt mit 25:22 gegen den VfL Gummersbach. Mit 4:2 Punkten liegt der HC Erlangen nun auf Rang sieben, einen Platz vor der SG. „Mit einem Quäntchen Glück ist vielleicht auch in Flensburg etwas drin“, hofft HCE-Trainer Robert Andersson.

Zur dominierenden Zahl des kommenden Handball-Abends dürfte die 500 werden: Exakt so viele Einsätze hat Thomas Mogensen für die SG absolviert. Vor dem Anpfiff wird der „Dauerbrenner“ von der SG geehrt werden. Zudem wird die DKB Handball-Bundesliga am Donnerstagabend seinen „500er-Klub“ um einen verdienten Torwart erweitern. Derzeit gibt es acht Akteure in der über 50-jährigen Geschichte, die 500 oder mehr Erstliga-Spiele absolviert haben. Mattias Andersson wird der neunte sein. Der Schwede spielt seit 2001 in der HBL, zunächst für den THW Kiel und den TV Großwallstadt, seit 2011 für die SG. Spitzenreiter in dieser Statistik ist übrigens ein gewisser Jan Holpert, der 618 Mal für die SG und ganz früher für den TSV Milbertshofen das Bundesliga-Tor hütete.

Beeindruckende Zahlen, die auf dem Parkett keine Rolle spielen werden. Da geht es für die SG vor allem darum, die zuletzt magere Chancenverwertung zu verbessern. „Wir sind ehrlich zu uns und wissen, dass wir es uns nicht erlauben dürfen, zehn oder zwölf freie Würfe auszulassen“, weiß Maik Machulla. „Leider können wir so etwas schlecht im Training simulieren. Die Druck-Situation ist in einem Spiel eine ganz andere, und die Schützen kennen die Torhüter nicht aus dem Effeff.“ Positiv aus Leipzig nahm der SG Coach die Abwehrleistung und den Teamgeist mit.

Der Gast aus dem Süden kommt auch nicht ohne Sorgen in den hohen Norden. Nach Kreisläufer Jonas Thümmler (Hand) fällt nun Nationalspieler Johannes Sellin aus. Der Rechtsaußen zog sich eine Fraktur des rechten Ringfingers zu und wird einige Wochen fehlen. „Diese Lücken wird Erlangen schließen“, glaubt Maik Machulla. „Die Truppe kann auf viel Erfahrung und eine sehr gute Deckung aufbauen.“ Besonders routiniert ist das Keeper-Gespann mit Gorazd Skof und Nikolas Katsigiannis.

Splitter

Karten-Situation. Es gibt nur noch wenige Sitzplatz- und einige Stehplatz-Tickets, und zwar im SG-Online-Shop, im Scandinavian Park Handewitt, im Angelner Autohuus und an der Abendkasse. Die SG Tickethotline ist erreichbar unter: 01806-997718 (0,20 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Min).

Fernsehen. Der Pay-TV-Sender „Sky“ steigt um 18.30 Uhr in die Berichterstattung ein.

Live-Ticker. Zum Live-Ticker der DKB Handball-Bundesliga geht es hier.

SG-BUS-Shuttle-Dienst ZOB. Wegen des Jahrmarkts fahren zwei Gelenkzüge von AKTIV BUS und Förde Bus fahren ab 17.30 Uhr vom ZOB zur FLENS-ARENA. Bis 45 Minuten nach dem Spiel pendeln die Busse zwischen FLENS-ARENA und ZOB.

SG-BUS-Shuttle-Dienst Flensburg-Fördepark. Zwei Gelenkzüge fahren ab 17.30 Uhr vom Parkplatz Fördepark (Haltestelle Linie 14) zur FLENS-ARENA. Bis 45 Minuten nach dem Spiel pendeln die Busse zwischen FLENS-ARENA und Fördepark.

SG-BUS-Shuttle-Dienst Handewitt. In Handewitt startet um 18.15 Uhr ein Gelenkbus von der Wikinghalle nach Flensburg. Nach Handewitt fährt ein Bus 25 Minuten nach Spielschluss zurück.

Hallen-Öffnung. Die FLENS-ARENA öffnet um 17.30 Uhr.

Schiedsrichter. Martin Thöne und Marijo Zupanovic (Berlin).

Statistik. Beide Teams standen sich erst vier Mal gegenüber. Bis auf ein Remis gewann die SG alle Partien. Das Torverhältnis lautet 110:80. 

 
schatten
22.05.2019 bis 19.06.2019

DIE TERMINE

Do. 23.05.19 19:00 UhrTVB 1898 Stuttgart vs. SG Flensburg-Handewitt
Mi. 29.05.19 18:30 UhrSG Flensburg-Handewitt vs. Füchse Berlin
So. 09.06.19 15:00 UhrBergischer HC vs. SG Flensburg-Handewitt
 
Jacob Cement Baustoffe
Mehr Informationen erhalten Sie unter
http://www.sg-flensburg-handewitt.de oder www.facebook.com/SGFleHa

SG Flensburg-Handewitt Handball-Bundesliga GmbH & Co. KG

Schiffbrücke 66 │ 24939 Flensburg │ Germany

phone +49 (0)461 160 96 -0 | fax +49 (0)461 160 96 -22
mail info@sg-flensburg-handewitt.de
hochzwei hochzwei xing hochzwei facebook hochzwei google+ hochzwei vimeo hochzwei you tube hochzwei rss
Sie erhalten den SG Newsletter an die Adresse ###USER_email###
Wenn sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.