Stripes
Stripes
Karlsson
Grenzenlose Leidenschaft

Zwei weitere Jahre im SG-Trikot

26.12.2013 -Vertrags-Verlängerung: Drasko Nenadic bleibt bis 2016

Eine gute Nachricht zum Fest: Der 13-fache serbische Nationalspieler Drasko Nenadic verlängerte seinen Vertrag bei der SG Flensburg Handewitt vorzeitig bis zum Ende der Saison 2015/16. Damit  bleibt der 23 Jahre alte Halblinke der SG weiterhin erhalten. Der 2,02 Meter große und 100 Kilogramm schwere Rückraumspieler kam erst Start der Saison-Vorbereitung zur SG, da Lars Kaufmann aufgrund einer langwierigen Knieverletzung ausfiel. Drasko Nenadic erlernte das Handballspielen bei Roter Stern Belgrad, wo er 2008 als sehr junger Spieler die serbische Meisterschaft gewann. Über die spanische Liga (BM Granollers, BM Guadalajara) führte ihn sein sportlicher Weg 2013 zur SG, für die er bislang in 28 Pflichtspielen 86 Tore erzielte.

SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke: „Drasko  passt hervorragend in unser Team. Er kann sowohl in Abwehr und Angriff spielen und verfügt über sehr gute handballerische Qualitäten. Zudem hat er sich auch als Mensch sehr schnell in unsere Team integriert. Er ist ein guter Typ. Wir freuen uns sehr über diese Verlängerung."

Drasko Nenadic: „Als ich das Angebot von der SG erhielt, ist ein kleiner Traum für mich in Erfüllung gegangen. Die SG ist einer der besten Klubs in Europa, ich bin jetzt wirklich stolz, auch die nächsten Jahre ein Teil dieser tollen Mannschaft zu sein. Ich möchte mich noch weiterentwickeln und besser werden. Das kann ich in diesem Verein mit dieser Mannschaft und diesem Trainer am besten. Deswegen haben mich Angebote anderer Vereine auch nicht interessiert. Ich freue mich auf die nächsten Jahre bei der SG."

SG-Trainer Ljubomir Vranjes: „Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Drasko. Er hat uns bisher nicht nur viel geholfen, sondern auch bewiesen, dass er auf dem Weg zu einem sehr kompletten Handballer ist. Er hat die Fähigkeit, im Angriff und in der Abwehr Verantwortung zu übernehmen. Er wird sich noch weiterentwickeln. Er ist jung und ehrgeizig. Ich bin mir sicher, dass er der SG noch viel Freude bereiten wird."

Von: sg