Stripes
Stripes
Karlsson
Grenzenlose Leidenschaft

28.06.2008 -Testspiele: Dänemark dominiert gegen Ägypten

Die dänischen Handballer sind schon in Olympia-Laune – und mittendrin die Akteure der SG Flensburg-Handewitt. Am Donnerstag gewann Dänemark in Horsens mit 38:27 (18:15) gegen Ägypten, am Freitag in Farum sogar mit 34:21 (22:10) gegen den gleichen Gegner. 72 Tore der Marke „Danish Dynamite“ – und mit 37 Treffern ging sogar etwas mehr als die Hälfte der Ausbeute auf das Konto der SG-Recken. Michael Knudsen traf an beiden Tagen nicht weniger als 13 Mal. Auch Lars Christiansen (11), Kasper Nielsen (7) und Lasse Boesen (6) zeigten sich von ihrer besten Seite.
Am Rande der Testspiele gab der dänische Nationalcoach Ulrik Wilbek sein 14-köpfiges Aufgebot für Peking bekannt. Alle vier SG-Spieler, die gegen Ägypten mitmischten, sind nominiert und freuen sich damit auf einen Höhepunkt ihrer Karriere. Das Quartett wird im August mit Optimismus nach China reisen. „Wir haben bei den letzten drei Großereignissen jeweils eine Medaille geholt“, betont Michael Knudsen. „Warum soll uns das nicht wieder gelingen? Wir haben eine starke Mannschaft und einen sehr guten Trainer.“

Von: ki