Stripes
Stripes
Karlsson
Grenzenlose Leidenschaft

24.07.2006 -Viggò Valdemar Sigurdsson: Interimscoach für die SG gefunden

Ab August 2006 wird SG-Erfolgstrainer Kent-Harry Andersson von dem Isländischen Ex-Nationalcouch Viggò Valdemar Sigurdsson für 10 Wochen vertreten. Andersson wird sich einer Operation am Innenohr unterziehen, übernimmt aber spätestens ab November wieder das Kommando.
Andersson war in die Suche nach seiner Vertretung eingebunden und ist mit der kurzfristigen Lösung mehr als zufrieden.  “Viggo Sigurdsson ist ein sehr erfahrener Trainer. So können wir alle beruhigt in die Zukunft blicken“, sagt der Schwede.
Sigurdsson, der seit 1985 als Trainer arbeitet, freut sich über diese zeitlich begrenzte Herausforderung, "es ist eine Ehre für mich wenn ein Verein, wie die SG Flensburg-Handewitt, mich fragt, ob ich in dieser Situation helfen kann. Die Anfrage kam sehr überraschend, aber ich wusste sofort, wenn ich das nicht mache, bereue ich das ein Leben lang.“
Auch Thorsten Storm, Manager der SG Flensburg-Handewitt ist erleichtert. "Wir sind sehr froh, in dieser schwierigen Situation so schnell eine gute Lösung gefunden zu haben.“ Storm fügt noch hinzu, “wir müssen uns bei Spielerberater Wolfgang Gütschow bedanken, der den Kontakt hergestellt hat. Viggo ist ein sehr erfahrener Trainer, der lange in Deutschland gearbeitet hat. Wir freuen uns, dass wir einen Mann mit seiner Reputation für diese Aufgabe gewinnen konnten“.

Viggò Valdemar Sigurdsson
Geb.: 11.02.1954 in Reykjavik
Größe: 1.92 Meter
Gewicht: 95 kg
Familienstand: verheiratet mit Eva, 4 Kinder
Beruf: Diplom-Sportlehrer

Spielerstationen:
1970-1978: Víkingur Reykjavík
1978-1980: FC Barcelona, Spanischer Meister 1980
1980-1982: Bayer Leverkusen, 1. Liga
Erfolge: 67 Länderspiele für Island, 190 Tore; vier Mal isländischer Meister und fünfmal isländischer Pokalsieger.

Trainerstationen:
1985-1986: U-21 Nationaltrainer Islands, 6. Platz bei der WM in Italien
1986-1989: FH (Island), Vizemeister und -Pokalsieger
1989-1992: Haukar (Island)
1993-1995: Stjarnan (Island)
1996-2000: Wuppertal, Meister der 2. Liga Nord 1997
2000-2004: Haukar (Island): Meister 2001 und 2003, Pokalsieger 2001 und 2002
2004-2006: A-Nationaltrainer Islands, 15. Platz WM 2005, 7. Platz EM 2006

 

Von: sg