Stripes
Stripes
Rasmus Lauge
Grenzenlose Leidenschaft

Bandanriss im Ellenbogen

02.04.2019 -Rasmus Lauge: mindestens zwei Wochen Pause

Flensburg – SG Rückraumspieler Rasmus Lauge muss aufgrund eines Bandanrisses am rechten Ellenbogen auf einen Einsatz für die dänische Nationalmannschaft im Rahmen der EM Qualifikation verzichten.

Bereits in der Partie gegen den SC Magdeburg, zog sich der 27-jährige diese Verletzung am rechten Ellenbogen zu. Nach eingehender Untersuchung des SG Medical Teams am Montag ergab die Diagnose einen Bandanrisses im Bereich des rechten Ellenbogens. Rasmus Lauge wird mindestens zwei Wochen pausieren und für weitere Rehabilitations-Maßnahmen in Flensburg bleiben. 

„Natürlich tut es uns leid, dass wir es nun ohne Rasmus Lauge, der einer der Eckpfeiler unseres Spiels ist, erledigen müssen", so der dänische Weltmeister-Trainer Nikolaj Jacobsen. Für Lauge rückt nun Michael Damgaard vom SC Magdeburg ins Nationalteam Dänemarks. 

„Rasmus hat sich im Spiel gegen den SC Magdeburg und auch in unserem Champions League Spiel voll und ganz für unsere Mannschaft geopfert. Solch eine Verletzung kommt natürlich nie günstig, aber ich hoffe doch, dass er bis zu unserem nächsten Spiel soweit wieder einsatzfähig ist. Wir werden unsere Pause nutzen, um ihn bestmöglich zu behandeln. Ich wünsche ihm schnelle und gute Besserung“, so SG Cheftrainer Maik Machulla

Von: sg