Stripes
Stripes
Karlsson
Grenzenlose Leidenschaft

Michal Jurecki unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag

09.04.2018 -Personalie: SG reagiert auf Wechsel von Rasmus Lauge ab 2019

Nachdem feststand, dass Rasmus Lauge die SG 2019 in Richtung Vezprém verlassen wird, ist es der SG Flensburg-Handewitt gelungen, ihren Wunschspieler für diese Position zu verpflichten. Michal Jurecki, mit PGE Vive Kielce 2016 Sieger der VELUX EHF Champions League, unterschrieb in der vergangenen Woche einen ab Sommer 2019 gültigen Zwei-Jahres-Vertrag bei der SG. Michal Jurecki steht bis dahin bei PGE Vive Kielce unter Vertrag und kämpft derzeit mit seinem Verein um die polnische Meisterschaft und den Einzug in das VELUX EHF FINAL 4 von Köln.
 
SG Geschäftsführer Dierk Schmäschke: „Ich kenne Michal seit meiner Zeit beim HSV Handball sehr gut und weiß, dass wir sowohl menschlich als auch sportlich einen außergewöhnlichen Spieler bekommen. Michal lebt Handball und ist ein Profi durch und durch. Wir freuen uns auf ihn. Er wird unserer Mannschaft und der SG gut tun und sich sehr schnell in die Herzen der Fans spielen.“
 
SG Trainer Maik Machulla: „Als Trainer der SG bin Ich stolz und glücklich, dass ein Spieler von der Qualität eines Michal Jurecki sich für unsere SG entscheidet. Michal hat überragende Qualitäten im Wurfverhalten, in der Deckungsarbeit und im kämpferischen Bereich. Er war seit Jahren einer der Eckpfeiler in der polnischen Nationalmannschaft und spielt in seinem Verein PGE Vive Kielce konstant auf Weltklasse-Niveau. Er ist absolut topfit und wird unserer jungen Mannschaft viel Stabilität, Kampfgeist und Erfahrung vermitteln. Ich freue mich auf Michal und seinen unbedingten Willen, der SG zu helfen und mit ihr weiterhin Erfolge zu feiern.“
 
Michal Jurecki: „Als die Anfrage von Dierk und Maik gekommen ist, habe ich nicht lange überlegen müssen. Die SG ist einer der besten Clubs in Europa. Ich habe noch einmal den Wunsch gehabt, in der stärksten Liga der Welt zu spielen. Ich fühle mich körperlich und sportlich absolut bereit für diese Aufgabe und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Maik, Dierk und der SG, aber auch auf das Zusammenspiel mit einer tollen Mannschaft, in der viel Erfahrung aber auch viel Potenzial für die Zukunft steckt. Ich freue mich wirklich sehr auf die SG und die tollen Fans. Vorher werde ich aber mit voller Leidenschaft meinen Vertrag in PGE Vive Kielce erfüllen.“
 
Geburtsort: Koscian
Geburtsdatum: 27.10.1984
Größe: 1,98 Meter
Gewicht: 111 Kilogramm
Stationen: Tęcza Kościan (bis 2003), Chrobry Głogów (2003–2006), Vive Targi Kielce (2006–2007), HSV Hamburg (2007-2008), TuS N-Lübbecke (2008-2010), PGE Vive Kielce (seit 2010)
Erfolge: WM-Silber 2007, WM-Bronze 2009, 2015; VELUX EHF Champions League 2016; mehrfacher polnischer Meister und Pokalsieger; acht Jahre VELUX EHF Champions League, 426 Tore; über 200 Länderspielen für Polen und mehr als 500 Tore

Von: sg