Stripes
mogensen

JACOB CEMENT CUP 2018

Die offizielle Saisoneröffnung in der Hölle Nord. In diesem Jahr zu Gast: Aalborg Håndbold.

Einen Saisonauftakt, den man sich nicht entgehen lassen sollte: Am Freitag, 03. August 2018 um 19 Uhr findet die 17. Auflage des Jacob Cement Cups in Flensburgs Hölle Nord statt.
Die neu formierte Mannschaft der SG Flensburg-Handewitt präsentiert sich erstmalig vor heimischer Kulisse dem Publikum. Traditionell beginnt der Nachmittag mit einer 30-minütigen Autogrammstunde.
Der Deutsche Meister wird im Foyer der FLENS-ARENA für Fotos, Autogrammwünsche und Fragen von Jung und Alt zur Verfügung stehen.
 
Anschließend kommt es um 19 Uhr zum Duell zwischen dem dänischen Vertreter Aalborg Håndbold, dem ehemaligen Klub vom SG Neuzugang Simon Hald und dem neu formierten Team der SG Flensburg-Handewitt.
Laut „Fahrplan“ kommt es gegen 20.30 Uhr zur Pokalübergabe des begehrten Ziegelsteines, der auch in diesem Jahr die Tore Flensburgs nicht verlassen soll.
Zudem werden traditionell der „auffälligste Spieler“ und der „beste Torschütze“ von einer Jury der anwesenden Journalisten gekürt.
Aalborg Håndbold belegt aktuell den vierten Platz in der dänischen Liga und konnte in der laufenden Saison erstmals an der VELUX EHF Champions League teilnehmen.
 
Kurze Programmübersicht:
16.00 Uhr Öffnung der Tages- und Abendkasse
16.30 Uhr Hallenöffnung
16.30- 17.00 Uhr Autogrammstunde der SG Mannschaft im Foyer der FLENS-ARENA
ca. 17.00 Uhr Vorspiel der A Jugend: SG Flensburg-Handewitt- Aalborg Håndbold
19.00 Uhr Anwurf des Hauptspieles: SG Flensburg-Handewitt- Aalborg Håndbold.
20.30 Uhr Siegerehrung
 
Tickets: Die Tickets sind im SG Fanshop (Nikolaistraße 8 in Flensburg) an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Ticketpreise: Bis zum 30. Juni: 10€ Erwachsene/ 5€ Jugendliche (bis 16 Jahren), ab dem 01. Juli: 15€ Erwachsene/10€ Jugendliche (bis 16 Jahren). An der Abendkasse gilt der Vollpreis von 15€.

Alternativ finden Sie hier auch ein Online Bestellformular. Einfach ausfüllen und an uns zurückschicken.
 
Shuttle Busse: Ab 16.30 Uhr bis zum Spiel und danach pendeln Busse zwischen dem Parkplatz Exe, dem Förde Park und der FLENS-ARENA. Zusätzlich wird wie gewohnt ein Bus aus Handewitt eingesetzt.