HBL-DAUERKARTEN 2016/2017

Limitierte Anzahl an Rückrunden-Dauerkarten restlos ausverkauft

Am 11. November ging die Rückrunden-Dauerkarte der SG Flensburg-Handewitt in den freien Verkauf. Das Mini-Abo, das acht Heimspiele in der Rückrunde beinhaltet und lediglich im Stehplatzbereich angeboten werden konnte, musste aufgrund der großen Ticketnachfrage erstmals in dieser Saison als limitierte Auflage von 150 Dauerkarten angeboten werden. „Mit dem Verkauf des 150. Abos haben wir unseren Dauerkartenverkauf für die Saison 2016/2017 nun komplett eingestellt. Wir haben die sehr guten Ergebnisse der letzten Jahre noch einmal übertreffen können, das freut mich sehr“, so SG Geschäftsführer Dierk Schmäschke.

Die SG Flensburg-Handewitt geht nun mit insgesamt 5.113 so genannten Stammgästen in die Rückrunde der aktuellen Spielzeit. In der Saison 2015/2016 konnte sich die Mannschaft über 4.945 Dauerkarten-Inhaber freuen, die bei jedem Spiel in der heimischen FLENS-ARENA die Halle zum kochen brachte. „Wir hatten uns vor der Saison das Saisonziel von 5.000 Dauerkarten gesetzt und ich bin stolz diese Zahl erreicht und sogar übertroffen zu haben.“  
Der Dauerkartenvorverkauf für die kommende Saison 2017/2018 wird Ende März starten. Der Verkauf findet ausschließlich über den SG Fanshop in Flensburg statt. Alle weiteren Informationen hierzu erhaltet ihr in Kürze an dieser Stelle.

KONTAKTDATEN
SG Fanshop in der Touristinformation (Mo. bis Fr. von 14-18 Uhr)
Rote Straße 15 –17/Ecke Klostergang
24937 Flensburg
Tel.: +49 (0) 461 90 90 93-10
Fax: +49 (0) 461 90 90 93-12
E-Mail: fanshop@sg-flensburg-handewitt.de 
E-Mail: tickets@sg-flensburg-handewitt.de