Stripes
mogensen

TV Großwallstadt

Mannschaft Saison 2007/2008

Der Verein
Gründungsjahr: 1888
Geschäftsstelle: TV Großwallstadt Handball AG, Lützeltaler Str. 5a, 63868 Großwallstadt; Telefon: 06022-24128, Fax: 06022-654678

 

 

Hintere Reihe von links:
Edwin Hubert (Physiotherapeut), Günther Lorenz (Physiotherapeut), Jan-Olaf Immel, Michael Müller, Anders Oechsler, Philipp Müller, Ondrej Zdrahala, Jens Tiedtke, Raimo Wilde (Co Trainer), Simon Mallevadore (Physiotherapeut).

Mittlere Reihe:
Dr. Joerg Petermann (Mannschaftsarzt), Dr. Mario Rachor (Mannschaftsarzt), Marco Hauk, Gregor Schmeißer, Uli Wolf, Heiko Grimm, Andreas Kunz, Alexander Auerbach, Wolfgang Schüssler (Betreuer), Michael Roth (Cheftrainer).

Vordere Reihe:
Michael Spatz, Philipp Reuter, Chrischa Hannawald, Marcus Rominger, Hannes Volk, Bostjan Hribar. Es fehlt: Matthias Ritschel.

 

Die Transfers
Zugänge: Michael Spatz (VfL Gummersbach), Ondrej Zdrahala (Banik Karvina), Bostjan Hribar (Wilhelmshavener HV), Alexander Auerbach (Eintracht Glinde)
Abgänge: Einar Holmgeirsson, Alexander Petersson (beide SG Flensburg-Handewitt), Bernd Hofmann (TV Kirchzell), Nichlas Holm Jörgensem (Nordseeland Handball), Wjatscheslaw Lochman (Dubai)


Der Trainer
Michael Roth (15.2.1962) geht bei seiner zweiten Trainerstation ins dritte Jahr. Zuvor trainierte er die SG Kronau-Östringen. Der berühmte „Roth-Zwilling“ war in seiner aktiven Zeit 54-facher Nationalspieler und Silbermedaillen-Gewinner der Olympischen Spiele 1984. Zwischen 1986 und 1990 lief er als Spieler für Großwallstadt auf.

 

Weitere Vereins-Infos
Halle: Unterfrankenhalle Aschaffenburg (4200 Zuschauer), Untermainhalle Elsenfeld (2600 Zuschauer)
Geschäftsführer: Sascha Schnobrich
Größte Erfolge: Deutscher Meister 1978 bis 1981, 1984 und 1990, Europapokalsieger der Landesmeister 1979 und 1980, IHF-Pokal 1984, DHB-Pokal 1980, 1984, 1987 und 1989, City-Cup 2000
Zuschauerschnitt: 2006/2007: 3388; 2007/2008: 3300 kalkuliert
Saisonetat: 2,3 Millionen Euro
Internet-Adresse: http://www.tvgrosswallstadt.de

 

Die SG-Bilanz gegen den TV Großwallstadt (Stand: 2. Juni 2008)
Gesamt: 45 Spiele, 27 SG-Siege, 1 Unentschieden, 17 Niederlagen; 1163:1074 Tore
zu Hause: 20 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen; 637:526 Tore
Letztes Heimspiel: 35:28 (25.11.2007)