Stripes
mogensen

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der SG Flensburg-Handewitt Handball-Bundesliga GmbH & Co. Kommanditgesellschaft

Die SG Flensburg-Handewitt Handball-Bundesliga GmbH & Co. Kommanditgesellschaft (nachfolgend auch „SG Flensburg-Handewitt“) ist sich der Bedeutung Ihrer personenbezogenen Daten bewusst. Die SG Flensburg-Handewitt nimmt diese Verantwortung ernst und ergreift diverse Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Privatsphäre während der Nutzung unserer Webseiten zu gewährleisten. Die SG Flensburg-Handewitt möchte Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten für welche Zwecke erfasst und wie diese verarbeitet werden.

§ 1 - Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

(1) Sie können die Webseiten der SG Flensburg-Handewitt grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität besuchen. Wenn Sie über unser Kontaktformular mit uns in Kontakt treten möchten, fragen wir personenbezogene Daten ab. Diese Informationen helfen uns dabei, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

(2) Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie zum Beispiel Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.

(3) Sie haben jederzeit das Recht, Ihre offengelegten Daten abzurufen, zu korrigieren sowie sperren oder löschen zu lassen. In letzterem Fall löschen wir Ihre Daten, sobald alle Verträge abgewickelt worden sind und etwaig geltende steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. 

§ 2 - Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

(1) Wir weisen darauf hin, dass wir auf Anordnung der zuständigen Stelle im Einzelfall berechtigt sind, Auskunft über Daten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. In jedem Fall geben wir Daten nur nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften oder eines gerichtlichen Titels an Behörden und Dritte heraus.

(2) Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

§ 3 - Automatisch erfasste Daten, Cookies

(1) Beim Aufruf von Webseiten der SG Flensburg-Handewitt speichern unsere Webserver standardmäßig die Webseite, von der aus Sie zu uns gelangt sind sowie die Seiten, die Sie bei uns besuchen, außerdem Zeitpunkt und Dauer Ihres Besuchs sowie einige der üblicherweise vom Browser übermittelten Informationen, soweit Ihr Browser diese bereitstellt (Adresse der abgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Statuscode des Abrufs, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL der zuvor besuchten Seite), gegebenenfalls Monitorauflösung. Einen Personenbezug können wir dadurch nicht herstellen.

(2) Einige anonymisierte Daten werden für Zwecke der Fehlerbehebung und der Optimierung der Seiten sowie für das Zählen von Besuchern verwendet. Personenbezogene Daten werden dabei nicht verarbeitet.

(3) Um den Besuch unserer Internetseite nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen sowie die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden und eine Wiedererkennung des betreffenden Browsers ermöglichen. Ein Personenbezug ist über diese Cookies nicht herstellbar.

(4) Neben sogenannten Session-Cookies, die nach Beendigung der Browsersitzung, das heißt nach Schließen Ihres Browsers, automatisch gelöscht werden, setzen wir auch sogenannte permanente Cookies ein. Diese verbleiben auf Ihrem Endgerät und erkennen auf diese Weise Ihren Browser bei einem erneuten Besuch wieder.

(5) Die von uns eingesetzten Cookies richten auf Ihrem Endgerät keine Schäden an. Sie können keine Programme ausführen oder Viren übertragen. Sollten Sie die Installation von Cookies dennoch nicht wünschen, so können Sie diese durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser verhindern. Sie können Cookies auch jederzeit über die entsprechende Browserfunktion löschen oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies zuvor informiert werden und für den Einzelfall über deren Annahme oder Blockierung entscheiden können. Bitte beachten Sie, dass das Löschen oder Ablehnen von Cookies die Darstellung und Funktionalität der Internetseite beeinträchtigen kann.

§ 4 - Google Analytics

(1) Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung sowie der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

(4) Sie können darüber hinaus (auch von mobilen Endgeräten aus) die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

(5) Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

(6) Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

§ 6 - Social Media Plug-ins

(1) Wir haben derzeit auf unserer Webseite die Social Media Plug-ins Facebook, Google+, Twitter, Xing und LinkedIn eingebunden. Dabei setzen wir die sogenannte 2-Klick-Lösung ein. Dies hat zur Folge, dass etwaige personenbezogene Daten bei Besuch unserer Webseite nicht direkt an den Server des Plug-in-Anbieters übermittelt werden, sondern erst dann, wenn Sie durch Anklicken des entsprechenden Plug-ins die Datenübertragung aktivieren. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie an dem jeweiligen Social Media-Button. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden Daten automatisiert an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den Social Media-Button über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

(2) Wenn Sie ein Plug-in aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden Daten wie Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Webseite, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware übermittelt, wobei im Fall von Facebook und Xing nach Angaben des jeweiligen Anbieters in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies Ihren Kontakten öffentlich mit. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen.

(4) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

§ 7 - YouTube-Videos

(1) Wir haben YouTube-Videos in unsere Webseiten eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Webseite aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h., dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst, wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Abs. 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

(2) Durch den Besuch auf der Webseite erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem setzt YouTube Cookies ein, sobald Sie die Wiedergabe eingebetteter Videos starten, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Hinweisen von YouTube zu Folge dienen die Informationen unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei YouTube eingeloggt sind, werden die gesammelten Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Ihnen steht zudem ein Widerspruchsrecht zu, wobei Sie sich für dessen Ausübung an YouTube wenden müssen.

(3) Die Datenschutzerklärung von Google gilt auch YouTube und ist unter folgendem Link abrufbar:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

§ 8 - Sicherheit und Schutz der Privatsphäre

(1) Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und versichern daher, Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen und ausschließlich für die Erfüllung der obenstehenden Zwecke einzusetzen. Für die Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer Daten haben wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutze Ihrer Daten vor Gefahren bei der Datenübertragung sowie vor Kenntniserlangung durch unberechtigte Dritte getroffen. Diese werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

(2) Nur Angestellte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu Ihren personenbezogenen Informationen.

(3) Ihre Zugangsdaten zu unserem Kundenportal sollten von Ihnen niemals an Dritte weitergegeben und zudem regelmäßig geändert werden. Wenn Sie nach erfolgtem oder bestehendem Login das Portal verlassen haben, sollten Sie immer den Logout bestätigen und Ihren Browser schließen, um zu vermeiden, dass nichtautorisierte Benutzer Zugang zu Ihrem Benutzerkonto erhalten.

(4) Bei einer Kommunikation via E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden.

§ 9 - Auskunftsrecht, Widerruf

(1) Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung sowie gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten.

(2) Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

(3) Die vorstehenden Rechte sind schriftlich oder in Textform gegenüber dem unter § 10 genannten Ansprechpartner geltend zu machen. Dieser steht Ihnen auch bei allen Fragen zum Thema Datenschutz zur Verfügung

§ 10 - Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Ihr Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogenen Fragen sowie für die Ausübung der unter § 9 beschriebenen Rechte ist:

SG Flensburg-Handewitt Handball-Bundesliga GmbH & Co. Kommanditgesellschaft
Schiffbrücke 66, 24939 Flensburg
E-Mail: info@sg-flensburg-handewitt.de
Telefon: +49 (461) 160 960
Registergericht: Amtsgericht Flensburg
Registernummer: HRA 3630 FL

Persönlich haftende Gesellschafterin:

SG Flensburg-Handewitt Handball-Bundesliga Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung (Amtsgericht Flensburg HRB 3150 FL)

 

Geschäftsführer: Dierk Schmäschke