Der Fan-Club "Hölle Nord" stellt sich vor

Der zweite Fan-Club der SG Flensburg-Handewitt ist der Fanclub "Hölle Nord". Er wurde am 1. Januar 1995 gegründet und kann seitdem eine gewachsene Mitgliederzahl verzeichnen. Der Club, der sich durch ein ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl auszeichnet, wird von vielen begeisterten SG-Anhängern frequentiert.

Was habe ich als Mitglied in der "Hölle Nord" für Vorteile?

Der Fan-Club organisiert Busfahrten zu fast jedem Auswärtsspiel in Deutschland und im europäischen Ausland, wobei Mitglieder vergünstigt in den Genuss der Busfahrt kommen (Wochenende auf jeden Fall und ab und zu auch in der Woche).

Der Fan-Club besorgt in Verbindung mit einer Auswärtsfahrt die Eintrittskarten und bei Übernachtungen auch das Hotelzimmer.

Der Fan-Club ermöglicht im Zusammenhang mit der Mitgliedskarte diverse Vergünstigungen, unter anderem ermäßigten Eintritt zu Spielen der SG-Zweiten in Handewitt.

Der Fan-Club bietet eine fröhliche und farbenfrohe Gemeinschaft, in der sich alle Gesellschaftsschichten wieder finden. Es werden Saisoneröffnungspartys, gesellige Abende beim Stammtisch und ein Sommerfest durchgeführt.

Der Fan-Club informiert seine Mitglieder laufend per Post oder E-Mail über Neuerungen, Auswärtsfahrten und weitere Terminsachen.

Wie Ihr seht: Es lohnt sich und macht eine Menge Spaß, Mitglied im Fan-Club "Hölle Nord" zu sein.

Was kostet eine Mitgliedschaft?
- einmalige Aufnahmegebühr von 15,- €
- monatlich 5,- € (Schüler, Studenten 3,50 €, bitte Ausweiskopie nicht vergessen)

Wer nähere Informationen erhalten möchte oder eine Mitgliedschaft anstrebt, der wendet sich bitte an:
1. Vorsitzender: Karsten Hogrefe
2. Vorsitzender: Ronny Vierk
Kassenwart: Claudia Marzi

Per E-Mail an info@hoellenord.com oder kassenwart@hoellenord.com

Zur Webseite der Hölle Nord