Stripes
mogensen

Versteigerung eines Original-Trikots

25.07.2017 -Plan International Deutschland: Charity-Aktion mit Holger Glandorf

Seit längerer Zeit unterstützt die SG Flensburg-Handewitt die Kinderhilfsorganisation Plan International Deutschland und deren Projekt „Kinderschutz durch Sport“ in Tansania. Plan setzt sich seit 80 Jahren in über 70 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika ein, dass Mädchen und Jungen ein Leben ohne Armut, Gewalt und Unrecht führen können. Durch verschiedene Sportaktivitäten wie Handball, Volleyball, Fußball und traditionelle Sportarten stärken Kinder und Jugendliche in dem Projekt „Kinderschutz durch Sport“ ihr Selbstbewusstsein und lernen, sich aktiv für Gleichberechtigung sowie gegen Gewalt und Diskriminierung einzusetzen.

Zwischen der SG und Plan International Deutschland entstand die Idee einer Charity-Aktion. Diese wird nun mit Hilfe von United Charity umgesetzt. Es wird ein unterschriebenes Original-Trikot aus der Saison 2016/17 von Holger Glandorf sowie ein Plan International Schal versteigert. Der Meistbietende wird mit einer Begleitperson zur Saison-Pressekonferenz der SG eingeladen. Dort wird das ersteigerte Trikot von Holger Glandorf übergeben.

Das Gebot kann unter www.unitedcharity.de/Auktionen/Glandorf-Trikot-signiert abgegeben werden. „Ich hoffe, dass viel Geld für diesen wirklich guten Zweck zusammenkommt“, SG Spieler Holger Glandorf. „Ich freue mich, mich dann bei der Übergabe persönlich für das Engagement zu bedanken.“

Von: sg