Stripes
mogensen

Der coole Wurf

24.06.2014 -Tor des Monats Mai: Hampus Wanne mach das Rennen

Die Wahl zum DKB Tor des Monats Mai in der DKB Handball-Bundesliga brachte einen klaren Sieger hervor: Hampus Wanne von der SG Flensburg-Handewitt. Mit seinem entscheidenden Siebenmeter im Halbfinale der VELUX EHF Champions League gegen den FC Barcelona überzeugte er die meisten Fans mit einem ganz besonderen Husarenstreich. 

In der Halbfinale rannte die SG am 31. Mai gegen den spanischen Favoriten teilweise einem Sechs-Tore-Rückstand hinterher. Doch der Tabellendritte der abgelaufenen Saison in der DKB Handball-Bundesliga rettete sich noch in die Verlängerung und anschließend ins Siebenmeterwerfen. Dort schlug dann die Stunde der SG-Youngsters: Zum entscheidenden fünten Strafwurf trat der 20-jährige Schwede Hampus Wanne an - und machte mit einem Leger über den Kopf von Weltklassetorhüter Danijel Saric den Einzug seines Teams ins Finale perfekt. 

Hier geht es direkt zum coolen Wurf.

Von: hbl