Stripes
mogensen

28.06.2007 -Champions League: Auslosung am Freitag – nun auch im Internet

Noch größer, noch besser – die Champions League der Handballer wächst weiter. Die Europäische Handball-Föderation (EHF) feiert am Freitag das 15-jährige Bestehen der Königsklasse mit einer Gala, in der auch die Auslosung für die Gruppenphase vorgenommen wird. Ab etwa 22.20 Uhr wird die Entscheidung fallen, auf welche drei Teams die SG Flensburg-Handewitt in der Vorrunde treffen wird. Ein Live-Stream von der Zeremonie wird es ab 22 Uhr hier geben.
Etwas unerwartet findet sich die SG trotz des guten Abschneidens in den letzten Jahren nur an Nummer 16 der Setzliste, die vom Titelverteidiger THW Kiel angeführt wird. Innerhalb der EHF gibt es den Grundsatzbeschluss, nur nationale Meister in den Lostopf 1 (Setzliste 1 bis 8) zuzulassen. Als zweites deutsches Team findet sich der HSV Hamburg auf Rang zehn. Der VfL Gummersbach folgt sogar auf Rang 17 und rutschte in den dritten Lostopf, was eine schwierige Vorrunde verspricht.
Die SG könnte bereits in der frühen Phase (26. September bis 25. November) auf BM Ciudad Real, den RK Celje oder den RK Zagreb treffen. Die ersten beiden jeder Gruppe erreichen die neue Hauptrunde, in der jedem Teilnehmer weitere drei Heimspiele garantiert ist. Sie wird zwischen dem 6. Februar und dem 16. März ausgetragen. Nur die Sieger qualifizieren sich für das Halbfinale (2. bis 13. April). Die Finalspiele sind auf die ersten beiden Mai-Wochenenden datiert.

Die Champions League wächst weiter.

Die Teilnehmer der Champions League 2007/2008
Lostopf 1: THW Kiel, BM Ciudad Real, Pick Szeged, RK Celje, US Ivry, GOG Svendborg, Chehovski Medvedi, RK Zagreb
Lostopf 2: Portland San Antonio, HSV Hamburg, MKB Veszprem, Gorenje Velenje, Montpellier HB, Dynamo Astrachan, Ademar Leon, SG Flensburg-Handewitt 
Lostopf 3: VfL Gummersbach, ZTR Zaporozhye, Hammarby IF, Tatran Presov, RK Bosna Sarajevo, Banik Karvina, Zaglebie Lubin, Kadetten Schaffhausen
Lostopf 4: acht Qualifikanten

Die Spieltermine
Gruppenphase: 26.-30.9.2007, 3.-7.10.2007, 10.-14.10.2007, 7.-11.11.2007, 14.-18.11.2007, 21.-25.11.2007
Hauptrunde: 6.-10.2.2008, 13.-17.2.2008, 20.-24.2.2008, 27.2.-2.3.2008, 5.-9.3.2008, 12.-16.3.2008
Halbfinale: 2.-6.4.2008, 9.-13.4.2008
Finale: 3./4.5.2008, 10./11.5.2008

Von: ki