Stripes
mogensen

Ticketverkauf ab 14 Uhr

01.06.2018 -Jacob Cement Cup 2018: Aalborg Håndbold zu Gast

Einen Saisonauftakt, den man sich nicht entgehen lassen sollte: Am Freitag, 3. August, um 19 Uhr findet die 17. Auflage des Jacob Cement Cups in der FLENS-ARENA statt. Traditionell beginnt der Nachmittag mit einer 30-minütigen Autogrammstunde der SG Profis im Foyer. Anschließend kommt es um 19 Uhr zum Duell zwischen dem dänischen Vertreter Aalborg Håndbold, dem ehemaligen Klub vom SG Neuzugang Simon Hald, und dem neu formierten Team der SG Flensburg-Handewitt. Laut „Fahrplan“ folgt gegen 20.30 Uhr die Übergabe der begehrten Ziegelstein-Pokale. Zudem werden traditionell der „auffälligste Spieler“ und der „beste Torschütze“ von einer Jury der anwesenden Journalisten gekürt. Aalborg Håndbold belegt aktuell den vierten Platz in der dänischen Liga und konnte in der laufenden Saison erstmals an der VELUX EHF Champions League teilnehmen.

Passend zu den Sommerferien lockt die SG mit attraktiven Ticketpreisen. Der Ticketverkauf startet am heutigen Freitag ab 14 Uhr an allen bekannten VVK-Stellen, im Online-Ticket-Shop und an der der kostenpflichtigen Ticket-Hotline. Früh buchen lohnt sich, denn bis Ende Juni erhalten alle Kunden den Frühbucherpreis. Dabei zahlen Erwachsene 10 Euro, Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren zahlen 5 Euro. Ab dem 1. Juli und an der Abendkasse gilt dann der Vollpreis von 15 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Jugendliche. In der gesamten „Hölle Nord“ herrscht freie Platzwahl. Davon ausgenommen sind die Gästeblöcke M und N für die dänischen Fans.

Detaillierte Informationen zum Rahmenprogramm und zur Hallenöffnung werden zeitnah bekannt gegeben.

Von: sg