Stripes
mogensen

Packender Fight in Varazdin

21.01.2018 -Europameisterschaft 2018: Dänemark auf Halbfinal-Kurs

Deutschland und Dänemark lieferten sich vor 3100 Zuschauern in Varazdin einen packenden Fight, den die Skandinavier mit 26:25 (8:9) für sich entschieden. Nach einer torarmen ersten Hälfte erhöhten beide Teams die Schlagzahl. Die Dänen kamen immer besser in die Partie und gaben ab dem 18:19 (50.) die Führung nicht mehr ab. Fast über die volle Distanz standen Rasmus Lauge (2 Tore) und Henrik Toft Hansen (1 Tor) auf der Platte. Anders Zachariassen war zwölf Minuten dabei, Lasse Svan kam diesmal überhaupt nicht zum Einsatz.

Dänemark, das sehr gute Chancen auf das Halbfinale besitzt, und Deutschland haben nun bis Mittwoch eine spielfreie Etappe vor sich. In der anderen Hauptrunden-Staffel geht es am morgigen Montag weiter: Frankreich trifft um 18.15 Uhr auf Serbien, Schweden um 20.30 Uhr auf Weißrussland.