Stripes
mogensen

So geht es weiter

04.05.2018 -DKB Handball-Bundesliga: Nur noch vier Aufgaben bis zum Saisonschluss

Es geht auf die Zielgerade der Saison. Nach einer elftägigen Spielpause steuert die SG Flensburg-Handewitt auf den nächsten Höhepunkt zu. Am Donnerstag um 19 Uhr kommt es zum 97. Landesderby mit dem THW Kiel. Es geht um die Qualifikation für die europäische Bühne in der nächsten Saison. Die besten Karten, den zweiten Platz für die VELUX EH Champions League zu erreichen, besitzt die SG. Sie hat zwölf Miese auf dem Konto. Auf den Plätzen folgen die Füchse Berlin (13), der SC Magdeburg (14) und der THW Kiel (17). Die Plätze drei und vier berechtigen zur Teilnahme am EHF-Cup.

Das nächste Heimspiel findet am Pfingstsonntag um 12.30 Uhr gegen GWD Minden statt. Die letzte Auswärtspartie ist für Sonntag, 27. Mai, um 12.30 Uhr beim TuS N-Lübbecke terminiert. Der Saison-Kehraus in der „Hölle Nord“ folgt am Sonntag, 3. Juni. Ab 15 Uhr geht es gegen FA Göppingen, dann werden sechs Akteure verabschiedet. Diese Partie ist bereits seit Monaten ausverkauft.

Von: sg