Stripes
mogensen

Glenn Solberg, der 112-fache norwegische Nationalspieler und ehemalige Spieler der SG Flensburg-Handewitt, wird ab der neuen Saison zunächst für ein Jahr das Kompetenzteam der SG erweitern. Der 46-jährige Norweger, der von 2004...
lesen Sie mehr

Die SG Flensburg-Handewitt wird für die Weltmeisterschaft im Januar wohl wieder reichlich Spieler abstellen. Die Schweden müssen allerdings zittern. Sie verloren das erste Play-Off-Match in den Niederlanden überraschend mit 24:25...
lesen Sie mehr

Gerade war der Party-Marathon vorbei, da mussten drei deutsche Meister der SG Flensburg-Handewitt schon wieder auf das Spielfeld. Am Dienstagabend bezwang die dänische Auswahl die Schweiz sicher mit 29:22 (14:8). In Aalborg...
lesen Sie mehr

Fast zehn Monate ist die Saison bereits lang, aber noch immer ist sie nicht beendet. Während der Vereinshandball nach seinem glorreichen Showdown am Sonntag nun pausiert, sind nun die Nationaltrainer an der Reihe. Bis Mitte Juni...
lesen Sie mehr

Die SG Flensburg-Handewitt ist deutscher Meister 2018. Damit steht fest, dass das Team aus dem hohen Norden Deutschlands am 22. August gegen die Rhein-Neckar Löwen im ISS Dome Düsseldorf antreten wird. Die Löwen aus Mannheim...
lesen Sie mehr

Die SG Flensburg-Handewitt hat mit ihrer zweiten deutschen Meisterschaft Geschichte geschrieben – und feierte ausgiebig. Direkt nach Spielschluss fielen sich alle 16 Akteure in die Arme, jubelten unaufhörlich. Auch Rasmus Lind,...
lesen Sie mehr

Es ist vollbracht: Die SG Flensburg-Handewitt ist zum zweiten Mal nach 2004 deutscher Meister. Am letzten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga glückte ein 22:21 (12:12)-Erfolg über FA Göppingen. Dann brachen alle Dämme. „Analysen...
lesen Sie mehr

Treffer 22 bis 28 von 232